Einführungsseminar in Transaktionsanalyse (TA 101)

Persönlichkeitsentwicklung und Kommunikationskompetenz

Dieses Einführungsseminar bietet einen Überblick über die bekanntesten Theorien und Instrumente der Transaktionsanalyse. Mittels gezielter Übungen werden Kommunikations- und Verhaltensmuster reflektiert und neue Möglichkeiten erprobt. Ein vertieftes Verständnis für sich selbst und andere ermöglicht einen bewussten Umgang mit Menschen sowohl im privaten wie auch professionellen Bereich.

Die Transaktionsanalyse (TA) wurde vom Psychiater Eric Berne (1910-1970) begründet und seither von zahlreichen Fachleuten weiter entwickelt. Die TA wird in unterschiedlichsten Bereichen angewandt, so in Beratung, Pädagogik, Erwachsenenbildung, Psychotherapie sowie in der Organisationsberatung und Führung.

Teilnehmerinnen und Teilnehmer

Der Kurs richtet sich an Frauen und Männer, die sich für die menschliche Persönlichkeit interessieren und ihre Kommunikationskompetenz entwickeln wollen.

  • Philosophie und Methodik der TA
  • Persönlichkeit und Kommunikation (Ich-Zustände und Transaktionen)
  • Konflikte (Analyse von manipulativen Spielen)
  • Lebensplan und Auswirkungen im beruflichen und privaten Alltag (Skriptanalyse)
  • Theorieinputs
  • Übungen
  • Reflexion
  • Diskussion
  • Rollenspiele
  • Supervision
Dieser offizielle Grundkurs (101) ist von den internationalen TA-Organisationen EATA / ITAA anerkannt und gilt als Basis für jede Aus- und Weiterbildung in Transaktionsanalyse. Sie erhalten nach Abschluss des Seminars ein entsprechendes Zertifikat.

Termine

  • Kurs Nr. 1/2016 (in Zürich)
  • Fr, 08.01.16, 17:15-21:0 Uhr
  • Sa, 09.01.16, 09:00-19:00 Uhr
  • So, 10.01.16, 09:00-16:00 Uhr
  • Kurs Nr. 2/2016 (in Zürich)
  • Mi, 29.06.16, 17:15-21:00 Uhr
  • Do, 30.06.16, 09:00-17:00 Uhr
  • Fr, 01.07.16, 09:00-17:00 Uhr

Kosten

540.- inkl. Seminarunterlagen

Leitung

Jetzt Anmelden
Anmeldeschluss: jeweils 2 Wochen vor Kursbeginn - Bitte beachten Sie unsere AGB
Wir freuen uns darauf, Sie kennen zu lernen! Lassen Sie uns reden.