Grundausbildung in Transaktionsanalyse

Entwickeln von Menschen und Organisationen

Der Lehrgang verknüpft Konzepte der Transaktionsanalyse mit systemischen Sichtweisen und Theorien. Mit diesem ganzheitlichen Ansatz blicken wir sowohl auf das System (Team, Organisation) als auch auf das Individuum. Im Zentrum der Ausbildung steht die Entwicklung von Selbst-, Beratungs- und Organisationskompetenz.

Teilnehmerinnen und Teilnehmer

  • Frauen und Männer, die mehr über die menschliche Persönlichkeit und das Funktionieren von sozialen Systemen erfahren wollen.
  • Frauen und Männer, die sich aus beruflichen oder persönlichen Gründen mit Konzepten und Methoden der Transaktionsanalyse auseinandersetzen wollen.
  • Frauen und Männer, die eine fundierte Beratungsausbildung absolvieren wollen.

Voraussetzungen

  • Einführungsseminar Transaktionsanalyse (TA 101)
  • Ausfüllen Anmeldebogen (wird per Email nach der Anmeldung zugeschickt)
  • Gespräch mit der Seminarleitung
  • Kommunikation (Ich-Zustände und Transaktionen)
  • Beziehungsgestaltung
  • Umgang mit Ressourcen
  • Selbstmanagement
  • Skriptanalyse und Skripttheorie
  • Konflikte (Analyse von manipulativen Spielen)
  • Umgang mit Veränderung
  • Struktur und Dynamik von Gruppen
  • Diagnose und Interventionen
  • Verträge / Mehrecksverträge
  • Rollenkonzepte
  • Systemtheorie
  • Beratungsmethodik
  • Theoretische Inputs
  • Übungen
  • Rollenspiele
  • Reflexion
  • Fallbesprechungen
  • Supervision / Intervision
Das dreijährige Curriculum ist von den internationalen TA-Organisationen EATA / ITAA anerkannt als Grundausbildung in Transaktionsanalyse. Im Anschluss daran kann das Zertifikat "Transaktionsanalytische Praxiskompetenz" erworben werden.

Termine

Zusätzlich ist mit einem Aufwand von ca. 1/4 bis 1/2 der Präsenzstunden zu rechnen für Lerngruppen, Vor- und Nachbearbeitung, Literaturstudium.
  • Termine 2016
  • 5.-6. Februar 2016
  • 4.-5. März 2016
  • 15.-16. April 2016
  • 20.-21. Mai 2016
  • 22.-25. Juni 2016 (extern in Seminarhotel)
  • 26.-27. August 2016
  • 23.-24. September 2016
  • 21.-22. Oktober 2016
  • 2.-3. Dezember 2016

Kosten

4'800.- pro Jahreskurs inkl. Seminarunterlagen. Für die externen Intensivtage im Juni fallen zusätzlich Kosten von ca. 400 bis 500.- an für Übernachtung und Verpflegung.

Leitung

Dauer

Das gesamte Curriculum umfasst drei Jahre. Die einzelnen Jahreskurse sind jedoch thematisch in sich geschlossen. Die Anmeldung erfolgt jeweils für ein Jahr. Wenn Sie direkt ins zweite oder dritte Jahr einsteigen möchten, melden Sie sich bitte bei uns.
Jetzt Anmelden
Anmeldeschluss: 15. Januar 2016 - Bitte beachten Sie unsere AGB
Wir freuen uns darauf, Sie kennen zu lernen! Lassen Sie uns reden.